Der Kapitalmarkt ist ein Informations- und Wissensmarkt.

Information und Wissen sind das A und O im Geschäftsleben im Allgemeinen und auf den Kapitalmärkten im Besonderen.

Auf welche Art von Informationen haben wir es in Bezug auf die globalen Kapitalmärkte abgesehen?

Ist es möglich, allein mit ökonomischen Informationen und Nachrichten auszukommen, oder sollten wir unsere Recherche erweitern und auch nach wichtigen News suchen, die nicht unbedingt ökonomisch sind, aber letztlich die wirtschaftlichen Entwicklungen beeinflussen? Meiner Ansicht nach sollte die Definition von “Finanzinformationen” eine breite sein, denn fast jedes materielle Ereignis, das irgendwo in der Welt stattfindet, hat eine gewisse wirtschaftliche Auswirkung.

Auch wenn wir über die erforderlichen Kenntnisse und Informationen verfügen, können wir nicht unbedingt wissen, wie wir die von uns gesammelten Informationen korrekt interpretieren können.
Auch wenn wir das Wissen haben und wir ihre ökonomische Wirkung verstehen, können wir nicht wissen, wie der Markt auf diese Informationen reagieren wird.
Auch wenn wir das Wissen haben und die ökonomischen Auswirkungen kennen und wir wissen, wie der Markt reagieren wird, können wir nicht vorhersagen, wann der Markt reagieren wird und wie lange. Angenommen in Australien wird Gold entdeckt. Wie wird sich ein solches Ereignis auf die australische Währung und den Goldpreis auswirken? Was wird die Entdeckung zuerst beeinflussen, den Goldpreis, oder die Stärke der australischen Währung? Oder wird der Effekt gleichzeitig auftreten? Wie lange wird die Wirkung auf den Goldpreis, oder auf die australische Währung andauern? Wann sollte man eine Transaktion eingeben? Wann die Gewinne realisieren? Wie gehen wir mit einer Transaktion um, angesichts von Ereignissen, die gleichzeitig auf dem Markt auftreten?
All diese Fragen sind für unsere Entscheidungsfindung wichtig.

Die Menge an Informationen in einer technologisch fortgeschrittenen Welt, gesättigt mit Medien und mit mehreren Kommunikationskanälen, mit einem überall verfügbaren Internet, gibt es eine unerschöpfliche Menge an Informationen, einschließlich Nachrichten und Kommentare. Diese Informationen kommen von überall auf der Welt und fließt überall hin.  

Auf welche Informationen sollten wir uns dabei fokussieren? Sollten wir nur die größten und bedeutendsten Neuigkeiten berücksichtigen, oder unseren Fokus auf bestimmte Themen, oder uns sogar nur auf bestimmte Unternehmen konzentrieren?

Informationskanäle

Natürlich ist es unmöglich, jederzeit alle Kommunikationskanäle zu berücksichtigen.  

Wie kann man die Informationsquelle und ihre Glaubwürdigkeit überprüfen? Wählen wir einen Nachrichtenkanal aus, der bestimmte Informationen zu bestimmten Themen, die für uns interessant sind, filtert oder einen Kommunikationskanal, der Nachrichten zu bestimmten Themen veröffentlicht, die uns interessieren?

Die Alternative

Es ist klar, dass es nicht möglich ist, die verfügbaren Informationen ohne Erfahrung, Fachwissen und gute und zuverlässige Informationsquellen zu verarbeiten. Deshalb brauchen wir Alerts von unabhängigen, glaubwürdigen und erfahrenen Fachleuten.

Alerts nutzen

Gute Alerts müssen folgende Anforderungen erfüllen:

1. Sie erreichen den Nutzer in Echtzeit.
2. Beinhalten Erklärungen und grafische Analysen, um dem Nutzern nicht nur bei seiner Entscheidungsfindung zu helfen, sondern auch seine beruflichen Kenntnisse zu entwickeln und auszubauen.
3. Sie erreichen die Nutzer überall, auf ihren Desktop-Computern und Handys, nicht nur, wenn sie an ihrem Schreibtisch bei der Arbeit sind, sondern auch, wenn sie im Urlaub, oder einfach nur im Park sind.
4. Die in dem Alert enthaltenen Informationen müssen ganz übermittelt werden, nicht nur teilweise, um den Nutzern das gesamte Bild an einer Stelle, oder in einem Fenster zu zeigen.
5. Der Alert ist keine eigenständige Entität, sondern muss Teil einer Sequenz von Alerts sein, die einen Prozess schafft, so dass die Nutzer die Möglichkeit haben jede Transaktion zu sehen, zu untersuchen und darauf zu reagieren, auch wenn diese bereits Gestalt annimmt.
6. Das System der Alerts muss nicht nur signalisieren, wenn der Nutzer eine Transaktion eingibt, sondern muss diese auch verfolgen, bis der Nutzer die Transaktion beendet.
7. Die Fähigkeit, den Nutzern zu erlauben, alle Stufen der Transaktion zu sehen, von dem Anfangs-Alert, bis hin zum Schluss-Alert und im gleichen Fenster auch die Historie aller Alerts der vergangenen Woche.
8. Den Händler im Voraus zu erreichen und ihm genügend Zeit zu geben, um die Transaktion durchzuführen.

Die Antwort: 8alert

Das 8alert-System ist weltweit das einzige seiner Art. Mit der bahnbrechenden patentierten Technologie und einer einzigartigen Alert-Auswahlmethodik, in den Händen eines Teams aus langjährigen, erfahrenen Analysten, hat 8alert alle notwendigen Funktionen, um gute Alerts für den globalen Kapitalmarkt zu bieten.

Die 8alert Nutzer genießen alle drei Vorteile, die erfolgreiche Alerts erzeugen.

A. Qualität statt Quantität. Mit dem Know-how eines erfahrenen Teams aus Analysten, wählt das System aus einer großen Anzahl von Alerts die besten heraus – bis zu 8 Alerts pro Tag. Das 8alert-Team versteht, dass es die Qualität ist, die den Erfolg bestimmt und das Quantität die Nutzer nur verwirrt, ihre Aufmerksamkeit ablenkt und so ihren Erfolg am Kapitalmarkt behindert.
B. Eine ursprüngliche Technologie, die die meisten Betriebsanforderungen des Nutzers berücksichtigt, d.h. die Verfügbarkeit, die Sichtbarkeit und die Fähigkeit, vollständige und komplette Informationen in Echtzeit zu erhalten, sowohl auf dem mobilen Gerät, als auch auf dem Desktop-Computer, durch Pop-up-Fenster. (Pop-up-Fenster ermöglichen die Verfolgung jeder Transaktion über alle ihre Schritte, mit grafischen Displays und Erklärungen für jeden Alert, einschließlich einer Option, um die Historie aller Alerts der Vorwoche anzuzeigen).
C. Ein analytisches Wissen und Information, die professionelle Grafiken und Erklärungen für jeden Alert enthalten, Anleitungen als Reaktion auf ökonomische Ereignisse gibt und die Nutzer von dem Moment an leitet, in dem sie eine Position eingehen, bis sie den Handel mit einem maximalen Gewinn beenden.

Benutzer können sich auf unserer Internetseite die Historie der Alerts der letzten zwei Jahre ansehen.

Wichtig: 8alert ist nicht mit einem Vermittler, oder einer wirtschaftlichen Interessenpartei verbunden, oder davon abhängig und ist nicht auf irgendeinen Bereich, oder eine Art, oder ein  Handelssystem beschränkt.